Startseite -+- Gästebuch -+- Abonnieren -+- Archiv
03.06.2008

YEAH

Ich hab endlich Debian ganz wunderhübsch auf meinem Laptop gezogen. Ich fühle mich frei, ich kann tun und lassen was ich will und das kleine Gerät vor mir ist mein williges Werkzeug XD

Keine ewige Suche mehr nach Programmen, keine dämlichen Fehlermeldungen, keine ätzenden Viren, keine Systemabschisse zwecks beschissenem Betriebsystem...

Einfach apt-get install und man kann alles haben was man braucht, wenn man denn nur den Namen kennt. Easy going. Ich freu mirn Ast ab, irgendwie hat das viel zu lange gedauert, Himmel ich bin so faul gewesen.

Nungut, ich muss erstmal Linux lernen, mir den Vi nochmal anschaun. Sonst kann ich das mit meiner Programmiererei abschminken. Und ich habe ersteinmal Psi und xchat installiert. Ich bin mal gespannt was ich noch so alles an nützlichen Sachen finde. Irgendwie habe ich Spaß daran gefunden, Sachen zu isntallieren. Wie ein Kind. Hm, jetzt fehlt nurnoch die Popcorntüte und ich bin glücklich.

3.6.08 00:35
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Yamata (3.6.08 05:25)
ARGHH DU BIST SCHULD !!!
MUSS DAS JETZ AUCH MACHEN WEIL ICH LANGEWEILE HABE

http://yamata.myblog.de/


D. (3.6.08 10:15)
keine dämlichen Fehlermeldungen, keine ätzenden Viren, keine Systemabschisse zwecks beschissenem Betriebsystem...

Die hab' ich auch bei XP nicht


Guncrash (3.6.08 10:38)
na wenn du bei windows keine fehlermeldungen hast gratze :D
virenprobleme hatte ich bisher auch wenige, aber die tatsache ist, das es bei linux einfach keine viren existent sind, bei windows aber schon.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

03.06.2008

YEAH

Ich hab endlich Debian ganz wunderhübsch auf meinem Laptop gezogen. Ich fühle mich frei, ich kann tun und lassen was ich will und das kleine Gerät vor mir ist mein williges Werkzeug XD

Keine ewige Suche mehr nach Programmen, keine dämlichen Fehlermeldungen, keine ätzenden Viren, keine Systemabschisse zwecks beschissenem Betriebsystem...

Einfach apt-get install und man kann alles haben was man braucht, wenn man denn nur den Namen kennt. Easy going. Ich freu mirn Ast ab, irgendwie hat das viel zu lange gedauert, Himmel ich bin so faul gewesen.

Nungut, ich muss erstmal Linux lernen, mir den Vi nochmal anschaun. Sonst kann ich das mit meiner Programmiererei abschminken. Und ich habe ersteinmal Psi und xchat installiert. Ich bin mal gespannt was ich noch so alles an nützlichen Sachen finde. Irgendwie habe ich Spaß daran gefunden, Sachen zu isntallieren. Wie ein Kind. Hm, jetzt fehlt nurnoch die Popcorntüte und ich bin glücklich.

3.6.08 00:35
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Yamata (3.6.08 05:25)
ARGHH DU BIST SCHULD !!!
MUSS DAS JETZ AUCH MACHEN WEIL ICH LANGEWEILE HABE

http://yamata.myblog.de/


D. (3.6.08 10:15)
keine dämlichen Fehlermeldungen, keine ätzenden Viren, keine Systemabschisse zwecks beschissenem Betriebsystem...

Die hab' ich auch bei XP nicht


Guncrash (3.6.08 10:38)
na wenn du bei windows keine fehlermeldungen hast gratze :D
virenprobleme hatte ich bisher auch wenige, aber die tatsache ist, das es bei linux einfach keine viren existent sind, bei windows aber schon.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de